Angebote zu "Welt" (19.669 Treffer)

HP World Plug »Reise Adapter«, schwarz
Topseller
35,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

World Plug Reise Adapter World Plug Reise Adapter Laden Sie Ihre Geräte überall auf der Welt auf. o Verschiedene Kontaktkonfigurationen für 2- und 3-polige Gerätestecker o Adaptereingang für: Schweiz, Italien, Brasilien, USA/Japan, UK, Australien/China, Europa (SchuKo und 2-Pol-Euro) o Einziehbare Stecker (3-polig): USA, UK, Australien/China, Europa o Dieser Adapter kann keine Spannung umwandeln. o Zwei USB Anschlüsse vorhanden Technische Daten? Allgemein Verbrauchseinheit: 1 Stk. im Karton Herstellerbezeichnung: 2UX37AA#ABB Besonderheiten: Adaptereingang für: Schweiz, Italien, Brasilien, USA/Japan, UK, Australien/China, Europa (SchuKo und 2-Pol-Euro) Speichermedien (ZPÜ): nicht meldepflichtige Artikel

Anbieter: OTTO
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reise um die Welt
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Alexander von Humboldt und Georg Forster: Adelbert von Chamisso in der Anderen Bibliothek. Eine Reise um die Welt, wie sie farbprächtiger nicht sein kann. Mit den erstmals vollständig versammelten 140 Lithographien von Ludwig Choris - berührend-brillante Dokumente, die eine untergegangene außereuropäische Welt lebendig festhalten. Als Autor von Peter Schlehmils wundersamer Geschichte und als Dichter ist er weltberühmt geworden; als Kustos des Berliner Botanischen Gartens und Leiter des Herbariums ist er wenigen bekannt - und als Weltreisenden, mit dem ´´Hauptstück´´ seiner Lebensgeschichte, müssen ihn die meisten Leser erst noch kennenlernen: 1836 stellte Adelbert von Chamisso sein letztes Werk vor, die Reise um die Welt - vor fast zwei Jahrhunderten auf einem russischen Expeditionsschiff als Botaniker; unternommen zur Erkundung der kürzesten Verbindung von Europa nach Asien, vom Pazifik her. Auf der Brigg ´´Rurik´´ begleitete ihn während der Jahre 1815-1818 auch Ludwig York Choris als offizieller Zeichner und Maler, ein junger deutschstämmiger Russe, der in Paris später Bildbände veröffentlichte - illustriert mit Lithografien, die ´´Louis´´ Choris nach Zeichnungen fertigte - einer der größten Zeichner und Maler, die jemals den Pazifik bereisten. Die damals sensationelle Weltumseglung, die zweite in der russischen Geschichte, führte Chamisso von Kopenhagen über Teneriffa, Brasilien und Chile nach Alaska, San Francisco, Hawaii und in die südpazifische Inselwelt. In Chamissos ´´Klassiker´´ Reise um die Welt sind der anekdotische Reiseerzähler, der Naturforscher von enzyklopädischem Interesse, der aufklärerische Ethnologe und der enthusiastisch lebensbilanzierende Dichter vereint.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
OFF THE ROAD - Bildbände - Landschaften|Menschen
Unser Tipp
35,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wir wollen raus, sind unterwegs, auf vier Rädern, die die Welt bedeuten. Im Wohnwagen, Camper, Unimog, liebevoll umgebauten Lastwagen oder anderen geländegängigen Gefährten. Wir fahren über Waldwege, Sand und Schotterpisten, Berge rauf und Dünen runter und genießen die Fahrt ebenso wie die Pausen, den Blick durch die schlammbespritzte Windschutzscheibe ebenso wie den ins abendliche Lagerfeuer vor dem Zelt. Meist möchte der Stadtmensch von heute sein Umfeld nicht missen. Und doch gibt es diese Sehnsucht nach Abenteuer, Reisen, Natur. Die Outdoorszene boomt und unterwegs sein mit dem eigenen Wagen hat seine eigene Qualität. Man selbst bestimmt die Route, den Zeitplan, die Herausforderungen auf der Strecke, wie weit, wie steil, wie schnell. Und abends wird das multifunktionale Fortbewegungsmittel kurzerhand zu Küche, Camp und Schlafunterkunft. Spaß, Entdeckerfreude und Improvisationstalent zählen hier mehr als das perfekt ausgestattete Campingmobil. Auf Luxus wird gerne verzichtet - für einen großen Gewinn an Freiheit, Ruhe und Abenteuer. Off the Road fängt die besondere Stimmung dieser Touren ein. In aller Welt sind Menschen unterwegs - alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie -, die sich vom Komforturlaub in behüteten Hotelanlagen oder von ihrem "normalen" Leben für eine ganze Weile verabschiedet haben. Auf eigene Faust fahren sie auf Erkundungstour: immer weiter der Sonne entgegen, statt sich am überfüllten Strand zu langweilen. Legendäre Fahrzeuge werden als kongeniale Begleiter wiederentdeckt, praktische Jeep-Modelle oder Toyotas, zum Teil eigenwillig umgestaltet, Landrover natürlich, der VW-Bus in allen Altersklassen und Varianten, fantasievoll ausgebaut und bemalt. Off the Road präsentiert wahr gemachte Träume von Freunden "richtiger" Autos, mit denen man notfalls einen Fluss überqueren und einen Baumstamm aus dem Weg räumen kann. Frühstück auf der Heckklappe, schlafen auf dem Autodach, Campingkocher-Mahlzeiten wo man gerade so landet; mit Vierradantrieb durch die Wüste, mit der Familie um die Welt, mit dem Unimog alleine zum Nordkap - die Abenteuer sind so individuell wie die Reisenden selbst: fröhlich oder wildromantisch, besinnlich, überraschend - einfach gut. Off the Road stellt die Autos vor, die Einbauten, Umbauten, Ausrüstungen und die Menschen, die sich getraut haben, das Business-Shirt mit dem Holzfällerhemd zu tauschen. Dem einen geht es ums Durchatmen jenseits von Alltagstrubel und beruflichem Druck, dem anderen um ein verloren geglaubtes Lebensgefühl aus seiner Kindheit, dem nächsten wiederum um nomadische Aspekte und selbstbestimmte Fortbewegung. Es sind radikale Aussteiger dabei und temporäre Abenteurer, Schrauber, Tierfreunde, Naturburschen und Sinnsucher, die eines eint: die Freude an der besonderen Erfahrung, unterwegs zu sein. Hrsg. Robert Klanten, Sven Ehmann, Maximilian Funk ISBN: 978-3-89955-594-3 256 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reise um die Welt
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Georg Forster ´Reise um die Welt´ in Jahren 1778-80 den deutschen Lesern vorgelegt wurde - die englische Fassung war bereits 1777 erschienen - bezeichnete Wieland diesen Reisebericht als ´eines der merkwürdigsten Bücher´ seiner Zeit. Eine bedeutende Reisebeschreibung, ohne Frage nach Gehalt und Schreibart die beste von allen Darstellungen, die über die epochalen Entdeckungsreisen Cooks geschrieben wurden. Darüber hinaus hat das Werk genug des Merkwürdigen, bedenkt man seine Geschichte, seine Wirkungen, seine Beziehung zum Autor selbst und zu seinem Schicksal. Die Bewegtheit seiner Darstellung erreicht Forster durch einen Wechsel vom sachlichen Bericht und episch-lyrischer und episch-dramatischer Erzählform, und all dies wiederum ist vielfach unterbrochen durch die Reflexionen, die die Bestimmung haben, durch philosophische Selbstverständigung der Erkenntnis der Wirklichkeit zu dienen. Forster griff mit äußerster Wachheit des Geistes und mit regstem Interesse an den bewegenden Ideen seiner Zeit alles Gedankengut auf, was ihm zum Auf- und Ausbau seines Weltbildes wichtig schien. Im Mittelpunit seiner Schilderungen und Gedankenbewegungen steht immer wieder der Mensch. Überall forscht Forster nach den Grundlagen des Menschseins und richtet sein Hautptaugenmerk auf das soziale Verhalten der Menschen und Menschengruppen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reise um die Welt
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der ersten bekannten Weltumsegelung von Ferdinand Magellan im Jahr 1519, kam es im Verlauf des 16. und 17. Jahrhunderts zu einer ganzen Reihe vergleichbarer Unternehmungen. Die großen europäischen Staaten, die diese Reisen finanzierten, verfolgten damit durchaus eigennützige Ziele, da Entdeckungen von bislang unbekannten Ländern auch der wirtschaftlichen Prosperität in der Heimat nutzen konnten. Bis in die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts hinein hatte jedoch nochkein Franzose eine solche Reise um die Welt gewagt. So sollte Louis Antoine de Bougainville der erste sein, der diese Unternehmung zwischen 1766 und 1769, also knapp vor dem Zusammenbruch des alten Frankreich, zu einem erfolgreichen Ende brachte. Dabei entdeckte er eine ganze Reihe von Südseeinseln neu und wandte seine Aufmerksamkeit insbesondere Tahiti zu, das er sozusagen zu einem Paradies auf Erden erklärte und auf diese Weise den politischen Ereignissen in seiner Heimat vorweg zu greifen schien. Australien verpasste er nur knapp, da er hinter dem Great Barrier-Riff kein Land mehr vermutete. Neben dem Wunsch nach geographischen Entdeckungen ging es Bougainville aber auch um naturkundliche Beobachtungen. Dazu begleiteten ihn auch einige Naturwissenschaftler, durch deren Arbeit das Wissen von der Welt in einem nicht geringen Umfang anwuchs. Darüber, aber auch über die Erlebnisse, Erfahrungen und Beschwernisse der Reise gibt Bougainvilles Bericht ´´Weltreise auf der königlichen Fregatte La Boudeuse und der Fleute L´Étoile´´ detailliert Auskunft. Sein Text, der sich in Frankreich auch heute noch einer sehr großen Beliebtheit erfreut, wird hier nun erstmals vollständig veröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reise um die Welt
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weltumsegler und Forscher, der Schriftsteller, der Auf klärer, der Revolutionär Georg Forster ist der geheime, der verdrängte, der unterschlagene Klassiker der deutschen Literatur. Goethe hat den blutjungen Autor des großen Berichts von der zweiten Weltreise des Captain Cook (1772-1775) bewundert, und er beobachtete sein Geschick bis zum einsamen Tod in einer Pariser Dachkammer mit einem beinahe brüderlichen Interesse, obwohl er die Ideen des Mitgründers der Rheinischen Republik in Mainz nicht gutheißen konnte. Aber wie sollte Goethe den Kollegen nicht schätzen, der von seiner Ankunft am schönsten Gestade der Südsee mit solch poetischem Elan zu berichten verstand? ´´Ein Morgen war´s, schöner hat ihn schwerlich je ein Dichter beschrieben, an welchem wir die Insel OTahiti 2 Meilen vor uns sahen. Der Ostwind, unser bisheriger Begleiter, hatte sich gelegt: Ein vom Lande wehendes Lüftchen führte uns die erfrischendsten und herrlichsten Wohlgerüche entgegen...´´ Als sein bildmächtiger Bericht von James Cooks Weltumseglung seinem erstaunten deutschen Publikum vorgelegt wurde, sprach nicht nur Wieland von einem ´´der merkwürdigsten Bücher unserer Zeit´´: Zwischen sachlichem Bericht und epischdramatischer Verve changiert der Ton, immer wieder unterbrochen von philosophischen Ref lexionen, in denen Forster die Grundelemente des Menschseins an der sozialen Wirklichkeit mißt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
In 225 Reisen um die Welt als Buch von
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In 225 Reisen um die Welt:National Geographic. Neuauflage Nachdruck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Reise um die Welt als eBook Download von Charle...
189,95 €
Rabatt
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(189,95 € / in stock)

Reise um die Welt:Aus dem Bordbuch der H. M. S. Beagle 1831-1836 Charles Darwin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Basic Nature Steckeradapter für Reisen Welt Set
10,90 €
Reduziert
7,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: terrific.de
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Meine Reise um die Welt - vom Traum zur Wirklic...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine Reise um die Welt - vom Traum zur Wirklichkeit:England Südafrika China Thailand Japan Australien Neuseeland die Fidschi Inseln USA und Kanada. 1. Auflage Felix Ritter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Meine Reise um die Welt als Buch von Mark Twain
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine Reise um die Welt: Mark Twain

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot