Angebote zu "Politycki" (12 Treffer)

Meine Reise zum Tadsch Mahal als eBook Download...
20,00 €
Reduziert
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(20,00 € / in stock)

Meine Reise zum Tadsch Mahal: Matthias Politycki

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Meine Reise zum Tadsch Mahal als Buch von Matth...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine Reise zum Tadsch Mahal: Matthias Politycki

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Schrecklich schön und weit und wild als eBook D...
22,00 €
Sale
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,00 € / in stock)

Schrecklich schön und weit und wild:Warum wir reisen und was wir dabei denken Matthias Politycki

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Schrecklich schön und weit und wild als Buch vo...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schrecklich schön und weit und wild:Warum wir reisen und was wir dabei denken Matthias Politycki

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Politycki, Matthias: Schrecklich schön und weit...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.04.2017Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Schrecklich schoen und weit und wildTitelzusatz: Warum wir reisen und was wir dabei denkenAutor: Politycki, MatthiasVerlag: Hoffmann u Campe Vlg GmbH // Hoffmann und CampeSprache: Deut

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Meine Reise zum Tadsch Mahal
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als er zum ersten Mal das Tadsch Mahal sieht, ist Matthias Politycki überzeugt, gerade vor dem schönsten Gebäude der Welt zu stehen. Aber woher nimmt er diese Gewissheit? Mit einer weiteren Reise versucht er, dem Geheimnis der Schönheit auf die Spur zu kommen. Dieses Buch ist eine persönliche Annäherung an das Tadsch Mahal und die große Liebesgeschichte, die sich darum rankt, aber auch ein Abenteuer, das am Ende mit dem Glück der reinen Anschauung belohnt wird. Und bis das Tadsch Mahal in einer Perspektive erscheint, in der man es zuvor noch nie gesehen hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schrecklich schön und weit und wild
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wochenendtrip oder Weltumrundung, Pauschal- oder Backpackerreise, Länder sammeln oder einfach last minute: Wir reisen, was das Zeug hält und in allen nur denkbaren Varianten. Aber was steckt hinter der Reiselust? Was ist aus dem großen Versprechen, das die Welt einmal war, geworden? Wie hat sich das Reisen verändert? Matthias Politycki, im Hauptberuf Romancier und Lyriker, im Nebenberuf passionierter Reisender, hat keinen Reiseführer geschrieben, aber ein Buch über das Reisen - und ein sehr persönliches Buch über allgemeingültige Fragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Jenseitsnovelle
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine mitreißende Liebesgeschichte - und ihr schlimmster Albtraum zugleich. In einer Novelle von bedrückender Dichte erzählt Matthias Politycki vom Glück und Unglück der Liebe und wie der Tod all ihre Gewissheiten zunichtemachen kann. Eine atemlose Reise in die Abgründe von Treue und Betrug, das Drama einer Liebe in unserer Zeit. Hinrich Schepp ist unter die Sehenden geraten. Nach Jahrzehnten starker Kurzsichtigkeit möchte er den Frauen und ihrer grandioser Unbegreiflichkeit endlich auf den Grund kommen. Umso mehr, als er in seiner Stammkneipe eine verführerische Schönheit an der Bar beobachtet, die - für einen Schepp entsetzlich verwerflich und glückverheißend zugleich - von ihrer Begleiterin erst geküsst, dann sogar in den Hals gebissen wird. Sein Leben gerät endgültig in Schieflage, als ebenjene Frau wenig später wieder in seiner Kneipe auftaucht - als Bedienung. Aber was hat das alles mit den Notizen seiner Frau Doro zu tun, die er eines Morgens auf dem Schreibtisch findet? Und was mit dem dunklen kalten See, in den die Frischverstorbenen laut Doro alle hineinmüssen, um darin ein zweites Mal zu sterben?

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das Schweigen am andern Ende des Rüssels
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Matthias Politycki erzählt Geschichten vom Reisen, von grotesken, von komischen und von traurigen Erfahrungen, die Klischees aufbrechen, das Fremde vertraut und das Vertraute fremd erscheinen lassen, auf erheiternde und auf erschütternde Weise. Zweimal acht Erzählungen über ´´Buddhas goldnen Schließmuskel´´, ´´Sonnenbaden in Sibirien´´ oder den ´´Mann, der ein Bär war´´ ... und in ihrer Mitte der ´´Tag eines Schriftstellers´´, ein Text über das Sterben, über Todesstunden, wie er in der Gegenwartsliteratur nicht seinesgleichen hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot