Angebote zu "Noack" (7 Treffer)

Reise einer Silberlocke als eBook Download von ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Reise einer Silberlocke:Umzug nach Thailand Margret Noack

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Wien, 2 Audio-CDs als Hörbuch CD von Verena May...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wien, 2 Audio-CDs:Vom Stephansdom bis Simmering. Herausgegeben von Frankfurter Allgemeine Archiv Frankfurter Allgemeine Archiv Reise-Hörbuch Verena Mayer, Rose-Maria Gropp, Friederike Haupt, Bernd Noack, Freddy Langer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
So muss es wohl im Paradies gewesen sein (eBook...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das schwungvolle Kreuzfahrt-Abenteuer von Bestsellerautorin Barbara Noack: ?So muss es wohl im Paradies gewesen sein? jetzt als eBook bei dotbooks. Wenn jemand eine Reise tut ? Heruntergekommene Baracke statt Luxushotel in Miami, eine verlorene Schauspielerin auf der Insel Cozumel und ein illegaler Dreh zwischen den Pyramiden Mexikos ? die Katastrophen des ?Traumschiff?-Filmteams beginnen schon, bevor die gesamte Crew den Kreuzfahrtdampfer überhaupt betreten hat. Doch eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön ? und so erlebt die bunt zusammengewürfelte Truppe eine Reise der ganz besonderen Art ? Barbara Noack, selbst Drehbuchautorin zahlreicher ?Traumschiff?-Episoden, erzählt von den vielen kleinen Missgeschicken und heiteren Zufällen, die sich hinter der Kamera eines Filmteams ereignen ? und die häufig viel interessanter sind als das, was im Drehbuch steht. Jetzt als eBook kaufen und genießen: ?So muss es wohl im Paradies gewesen sein? von Bestsellerautorin Barbara Noack. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks ? der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Willy Brandt
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein Politiker der deutschen Nachkriegszeit war derart umstritten und zugleich von einer solchen Leidenschaft erfüllt, kaum einer hat so für seine Visionen gekämpft und musste dabei solche Rückschläge hinnehmen wie Willy Brandt: Vor den Nationalsozialisten floh er ins Exil nach Norwegen, als Berliner Bürgermeister musste er 1961 hilflos dem Bau der Mauer zusehen, als Kanzler übernahm er mit seinem Kniefall in Warschau symbolhaft die Verantwortung für die deutschen Verbrechen im Zweiten Weltkrieg und läutete die Entspannungspolitik mit dem Osten ein. Hans-Joachim Noack, langjähriger Politikchef des ´´Spiegel´´, verfolgte Brandts Laufbahn über Jahrzehnte aus nächster Nähe und zeichnet nun das Leben des Ausnahmepolitikers nach: Willy Brandts Kampf gegen den Nationalsozialismus, seine Zeit als Korrespondent im Spanischen Bürgerkrieg, später sein Wirken und Ringen in der deutschen Politik, die Erfolge, Fehler und persönlichen Niederlagen. Er porträtiert den schwierigen, zerrissenen und doch so charismatischen Menschen, der aus einfachen Verhältnissen an die Spitze des Staates aufstieg, als Kanzler aber an sich selbst scheiterte. Ein eindrucksvolles Lebensporträt - und zugleich eine Reise durch ein bewegtes Jahrhundert deutscher Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Drei sind einer zu viel (2 Discs)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Charlotte Möller, genannt ´´Karlchen´´, verkauft Töpferarbeiten. Auf einer Verkaufstour lernt sie den jungen Lehrer Peter kennen. Schnell freundet sie sich auch mit seinem Nachbarn Benedikt, einem jungen Architekten, an. Zusammen unternehmen sie viel, doch schon bald müssen sie merken, das aus Freundschaft Liebe wird und Karlchen muss sich entscheiden - denn drei sind einer zuviel ... Alle 13 Episoden der Kultserie aus den 70ern mit Jutta Speidel, Herbert Herrmann und Thomas Fritsch in den Hauptrollen. Der angehende Lehrer Peter Melchior und der arbeitslose Architekt Benedikt Kreuzer ziehen mit der attraktiven Charlotte - die alle nur Karlchen nennen - in eine Bauernhof-WG im Bayerischen Wald. Eine wunderbare Freundschaft mit vielen Turbulenzen und unterhaltsamen Episoden beginnt - bis sich in die Idylle irgendwann doch das natürlichste Gefühl der Welt einschleicht und plötzlich von den dreien einer zuviel ist. Aber wer...? Episoden: DVD 1: 01 O Mann, o Mann 02 Herrn Lehrers erster Schultag 03 Es ist eher das Menschliche 04 Wohin mit dem Sofa? 05 ... und von Anna träumt ihr! 06 Der Elternabend 07 Schönes Wochenende DVD 2: 08 Der schielende Ludwig 09 Wo ist Herr Müller-Mallersdorf? 10 Die Reise nach Prag 11 Die Stunde der Wahrheit 12 Karlchen ist wieder da! 13 Die Entscheidung

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Myanmar / Burma erzählt: 25 zeitgenössische Kur...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

25 Geschichten aus dem fernen und fremden Myanmar (Burma), und dazu noch von 24 verschiedenen zeitgenössischen Autoren, die bei uns kaum jemand kennt. Das mag zunächst exotisch erscheinen. Doch diese tiefgründigen wie unterhaltsamen Kurzge schichten vermitteln ein Bild des heutigen Myanmar und seiner Menschen zwischen Isolation und Globalisierung, jenseits der politischen Sphären im Bereich des Privaten, elementar Menschlichen. Wir werden beim Lesen Zeugen ihrer kleinen Freuden und Triumphe, mehr aber noch ihres alltäglichen Kampfes um eine würdige Existenz. Mögen die äußeren Lebensumstände von den unsrigen noch so verschieden sein, hinter der exotischen Fassade Südostasiens treffen wir auf ´´Menschen wie du und ich´´, mit denen wir uns freuen oder für die wir Mitgefühl empfinden können. Und je weiter wir in die von Buddhismus und magischem Denken geprägte Welt der Protagonisten Myanmars eindringen, desto klarer wird uns: Die Reise endet bei uns selbst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Various - Das deutsche Chanson und seine Geschi...
39,95 €
Reduziert
35,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

3-CD DigiPak (8-seitig) mit 196-seitigem Booklet, 79 Einzeltitel. Spieldauer ca. 261 Minuten. CD 7 - Neuer Anfang CD 8 - Neue Wege CD 9 - Neue Welle & (Glasn)-Ost Das deutsche Chanson und seine Geschichte(n) - 100 Jahre Brettlkunst, ausgewählt und kommentiert von Walter Muffler Ende des Zweiten Weltkriegs: schon wieder Neuanfang nach einem verheerenden Völkergemetzel, keine dreißig Jahre nach dem letzten Mal. Und erneut prägt das politisch-garstige Lied wider die alten Mächte die Chansonszene des Kabaretts. Damals Tucholsky und Hollaender, jetzt Kästner und Herking. Im Unterschied zum Ende des Ersten Weltkrieges fehlt aber nach dem Zweiten eine ganze Garde von Hochkarätern der kleinen Form aus der Vorkriegszeit. Viele von ihnen halten sich jetzt noch im Exil auf, wohin sie vor der Hitler-Diktatur geflohen waren – und auch wenn sie später zurückkehren, können sie oft nicht an alte Erfolge anknüpfen. Viele aber wurden von den Nazis ermordet, weil sie Widerstand leisteten, oder wegen ihrer jüdischen Abstammung. Einige wenige seien genannt: - Sänger Robert Dorsay, 1943 hingerichtet wegen Wehrkraftzersetzung - Chansonautor Fritz Grünbaum, 1945 umgekommen im KZ Dachau - Librettist Paul Morgan, 1941 umgekommen im KZ Buchenwald - Schauspielsänger Otto Wallburg, 1944 vergast im KZ Auschwitz - Kabarettistin Alice Dorell, 1942 vergast im KZ Auschwitz - Chansonsänger Max Ehrlich, 1944 vergast im KZ Auschwitz - Sängerin Dora Gerson, 1943 vergast im KZ Auschwitz - Unterhaltungskünstler Kurt Lilien, 1943 vergast im Vernichtungslager Sobibor - Kabarettist Hans Meyer-Hanno, 1945 beim Fluchtversuch erschossen Die Deutschen und das Dritte Reich, die – und das – Schlachten im Krieg und die Not der Nachkriegszeit, die Restauration mithilfe der alten Kräfte: Chansonthemen in den ersten Kabaretts der Bundesrepublik, der Münchner ´Schaubude´, der Hamburger ´Bonbonniere´, des Reise-Kabaretts ´Die Amnestierten´. In den folgenden Zeiten von Wiederbewaffnung und Wirtschaftswunder setzen Kabarettensembles wie das Düsseldorfer ´Kom(m)ödchen´ (mit Lore Lorentz) oder die ´Münchner Lach- und Schießgesellschaft´ (mit Ursula Noack) die Tradition des gesellschaftskritischen Chansons fort. Leicht und leicht seicht Ansonsten beherrscht seinerzeit der deutsche Schlager die Szenerie. Beflügelt vom Kino-Lustspiel der fünfziger Jahre, in Analogie zum alten Ufa-Film. In beiden Fällen schuf die Dramaturgie bereitwillig Anlässe für munteres Geträller. Der Tonfilm vor 1945 – vom ´Blauen Engel´ über den ´Tanz auf dem Vulkan´ bis zur ´Großen Freiheit Nr. 7´ – verlegte den Schauplatz vorzugsweise in einschlägige Vergnügungsetablissements, der quasi natürlichen Umgebung für Gesangsnummern. Mit demselben Zweck tritt im Fünfzigerjahre-Film gerne eine vagabundierende Musikantengruppe auf, die jederzeit ihre Instrumente auspackt und allüberall aufspielt – dem Dreiklang von Sonne, See und gar nicht so stiller Sehnsucht folgend auf der bayerischen Alm, am Ufer des Bodensees, oder unter Zypressen am Lago di Garda. Das deutsche Chanson - CD-Album Serie von Bear Family Records Read more at: https://www.bear-family.de/bear-family/deutsche-serien/deutsche-chanson/ Copyright © Bear Family Records

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot