Angebote zu "Marquardt" (9 Treffer)

Nelles Guide Reiseführer Australien Tasmanien a...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Nelles Guide Reiseführer Australien Tasmanien: Peter Hinze/ Anne Biging/ Ulf Marquardt/ Andrea Brown/ Carol Stuart

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Skarfs gefährliche Reise: Ein Abenteuer aus der...
2,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Eine empfindsame Reise im Automobil
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Otto Julius Bierbaum: Eine empfindsame Reise im Automobil. Von Berlin nach Sorrent und zurück an den Rhein Erstdruck: Berlin: Bard und Marquardt 1903 Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Pauline und die Reise der Buchstaben als Buch v...
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Pauline und die Reise der Buchstaben:1. Auflage Carolin Henk/ Sebastian Stark/ Henk Carolin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Der Zopf, Hörbuch, Digital, 1, 342min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten... Und dennoch teilen Smita, Giulia und Sarah das gleiche Schicksal: Alle drei kämpfen mutig gegen die Widerstände des Lebens. Smita, die Unberührbare, opfert in Indien ihr Haar dem Gott Vishnu, denn ihrer Tochter soll es einmal besser ergehen. In Palermo rettet Giulia die Perückenfabrik ihres Vaters vor dem Bankrott. Und als in Montreal die erfolgreiche Anwältin und alleinerziehende Mutter Sarah erkrankt, schöpft sie mit ihrer Perücke neuen Lebensmut. In leuchtenden Bildern nehmen uns drei Sprecherinnen mit auf eine Reise rund um den Globus - eine Hymne auf das Leben und den Mut aller Frauen dieser Welt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andrea Sawatzki, Valery Tscheplanowa, Eva Gosciejewicz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/001457/bk_argo_001457_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Vater, Mutter, Stasi
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Stasi wird ewig Macht über mich haben, wenn ich weiter schweige.´´ Angela Marquardt zeigt in ihrem Buch, wie die Staatssicherheit Kinder und Jugendliche systematisch und skrupellos missbrauchte. Es ist aber auch eine Geschichte darüber, wie man sich von seiner Vergangenheit befreien kann. Die Wende ist für Angela Marquardt ein Glücksfall. Durch einen Zufall gerät die junge Punkerin aus Greifswald in die Politik. In der PDS macht sie schnell Karriere, wird mit 25 stellvertretende Parteivorsitzende und später Bundestagsabgeordnete. In Berlin kann sie endlich Abstand von den schwierigen Familienverhältnissen gewinnen, aus denen sie kommt. Doch 2002 platzt die Nachricht in ihr Leben: Es sind Auszüge aus einer Stasi-Akte gefunden worden, in denen sie sich im Alter von 15 Jahren zur Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Staatssicherheit verpflichtet. Während eine öffentliche Hetzjagd auf die Politikerin beginnt, versucht sie, Erinnerungen wiederzufinden. Nach Differenzen verlässt sie die PDS, tritt später in die SPD ein. Aber die Gespenster der Vergangenheit lassen sie nicht los. Als sie eines Tages zufällig jenem Mann begegnet, der früher ihr ´´Führungsoffizier´´ war, fasst sie einen Entschluss: Sie will die ganze Geschichte erzählen. Es wird eine schmerzhafte, schonungslose Reise in die Vergangenheit, in deren Verlauf sie Dinge entdeckt, von denen sie nichts ahnte. Anhand ihrer Erinnerungen, ihrer eigenen Akte und anderer Dokumente rekonstruiert Angela Marquardt, was damals wirklich geschehen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ich schwamm dem Krebs davon
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lungenkrebs zu bekommen galt lange Zeit als sicheres Todesurteil - zumindest über kurz oder lang. Die Autorin erkrankte 2012 an Lungenkrebs und beschreibt in ihrem Buch ihren Weg durch die Krankheit hindurch bis zur Heilung. Dabei hat sie viele Techniken zur Selbsttherapie erprobt und schildert diese so genau wie es geht, um ihren Lesern die Möglichkeit zu geben, die Übungen selbst auszuprobieren. Mutig hat sie auch während der langen Behandlungszeit viele Reisen gemacht und will durch deren Beschreibung ihre Leser anregen, sich selbst ´´auf den Weg zu machen´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Spaziergang durch Dresden, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dresden feiert ganzjährig: Es swingt im Frühling beim Dixielandfestival und berauscht im Sommer mit Musikfestspielen und Filmnächten auf den Elbwiesen. Im Herbst locken Weinwanderungen und Stadtpartys und im Winter der älteste deutsche Striezelmarkt. Das deutsche Florenz, wie Gottfried Herder die Kunst- und Musikstadt an der Elbe nannte, zählt zu den vier begehrtesten Reisezielen Deutschlands. Wir besuchen den Zwinger und die Brühlschen Terrassen, und wandeln beim Trichtertrinken auf den Spuren der Gräfin Cosel. Carin Marquardt begrüßt uns in der Dresdener Staatsoperette, Jutta Kappel zeigt uns das Grüne Gewölbe und Harry Schumann führt uns in die Unterwelt der Kasematten. Ein Ausflug bringt uns mit der ältesten Raddampferflotte zu einem architektonischen Meisterwerk - dem Blauen Wunder. Die akustische Reise wird abgerundet durch einen Besuch in der lebendigen Neustadt mit ihren beliebten Cafés und Szenekneipen. Die Geschichten rund um den Zwinger und August den Starken, um Porzellan und Barockarchitektur wird durch die vielen Interviews mit Dresdnern zu einem lebendigen Stadtporträt, unterhaltsam und informativ zugleich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Matthias Keller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xgeo/000044/bk_xgeo_000044_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Christian Kracht
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Kracht. Zu Leben und Werk. Von vielen gefeiert, von manchen missverstanden und angefeindet, steht Christian Kracht im Zentrum der neueren Debatten zur deutschen Gegenwartsliteratur. Die Faszinationskraft seiner Texte, die Herausforderung, die seine glänzend geschriebenen und doch auch rätselhaft bleibenden Romane und Reiseerzählungen darstellen, sind Grund genug, erstmals einen Sammelband zu Christian Kracht und zu seinem Werk vorzulegen. Krachts Stil ist in seiner Eleganz, Ökonomie und Klarheit außergewöhnlich. Seine Themenwahl - von Phantasien der Selbst- und Weltauslöschung bis zu den Reisen an die ungewöhnlichsten und angenehmsten Orte dieser Welt - ist konkurrenzlos originell und mutig. Seine Geschichten mischen auf unerhörte, unterhaltsame Weise E- und U-Literatur: die Avantgarden des 20. Jahrhunderts und den Comic, Thomas Mann und Thomas Pynchon mit Science Fiction, die road novel und den Abenteuerroman. Das Buch will den Leser mitnehmen auf neue Wege, den Geheimnissen der Bücher Krachts näherzukommen. Dabei werden u.a. diskutiert: Kracht und der Ästhetizismus, Kracht und die Popliteratur, Kracht als Journalist, Theaterautor, Leser und Vorleser, als Reiseschriftsteller und Bergsteiger, als Verschwörungsarchitekt und Moralist, und: Kracht als Gesamtkunstwerk. Mit Beiträgen von Johannes Birgfeld, Patrick Bühler, Claude D. Conter, Sebastian Domsch, Fabian Lettow, Lutz Hagestedt, Till Huber, Oliver Jahraus, Paul Michael Lützeler, Franka Marquardt, Ingo Niermann, Eckhart Nickel, Oliver Ruf, Christoph Rauen, Leander Scholz, Andreas Schumann und Eckhard Schumacher.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot