Angebote zu "Jahre" (16.331 Treffer)

SIEBEN JAHRE IN TIBET - Historische Reisen und ...
Topseller
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Als Heinrich Harrer 1939 mit einer deutschen Erkundungsexpedition zum Nanga Parbat aufbrach, war er bereits ein gefeierter Bergsteiger und Skiläufer. Doch die Herausforderungen lauerten auf dieser Expedition nicht am Berg. Auf dem Rückweg wurden er und seine Gefährten vom Zweiten Weltkrieg überrascht und in Indien in einem britischen Gefangenenlager interniert. 1944 gelang Harrer die Flucht ins Hochland Tibets. Als erstem Europäer öffnete sich ihm dort der Königshof der damals noch unabhängigen tibetischen Monarchie. Harrer wurde zum Freund und Berater des jungen Dalai Lama und sollte erst acht Jahre später als veränderter Mensch nach Europa zurückkehren. Seine Erinnerungen sind Zeugnis einer persönlichen Reifung, packender Abenteuerbericht und wertvolles Dokument der Geschichte Tibets. Autor/in: Heinrich Harrer ISBN: 978-3-492-40399-3 460 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Kuretzky, Heinz: Die Reise dauerte sechzig Jahre
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Reise dauerte sechzig Jahre, Titelzusatz: Eine etwas andere Autobiografie, Autor: Kuretzky, Heinz, Verlag: Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erinnerung // Lebenserinnerung // Memoiren // Biografischer Roman, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 208, Informationen: HC runder Rücken mit Schutzumschlag, Gewicht: 446 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
AUF DEN SPUREN DSCHINGIS KHANS - Exotische Reisen
Aktuell
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Drei Jahre zu Pferd von Asien nach Europa Eine Reise von außergewöhnlichen Dimensionen: Der australische Abenteurer Tim Cope durchreitet drei Jahre lang das einstige Reich des legendären Mongolenherrschers. Er durchquert glühend heiße Wüsten und hart gefrorene Steppen, überwindet schroffe Gebirgsketten und sturmgepeitschte Ebenen. Man stielt ihm die Pferde und entführt seinen Hund - den er mit Eiern und Wodka wiederbelebt. Doch vor allem nimmt man ihn auf in Jurten und Lehmhütten, als wäre er selbst ein mongolischer Nomade, dem die Gastfreundschaft seines Volkes gebührt. Ein großes Abenteuer-Epos, das uns eintauchen lässt ins jahrhundertealte Leben im Rhythmus der asiatischen Wildnis. Autor/in: Tim Cope ISBN: 978-3-492-40601-7 383 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reise Durch Nord-Brasilien Im Jahre 859
37,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Reise Durch Nord-Brasilien Im Jahre 859, Verlag: HardPress Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: HISTORY // General, Rubrik: Geschichte, Seiten: 864, Informationen: Paperback, Gewicht: 1225 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
HEUTE DREIMAL INS POLARMEER GEFALLEN - Historis...
Empfehlung
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Tagebuch einer arktischen Reise Im Frühjahr 1880, er war 21 Jahre alt und studierte Medizin in Edinburgh, heuerte Arthur Conan Doyle als Schiffsarzt auf einem Walfänger an. Nicht ahnend, dass die Reise ins eisige Polarmeer verborgene Talente in ihm hervorbringen würde: Bald schon beteiligte er sich unermüdlich an der Jagd auf Robben und wagte sich mutig auf Eisschollen hinaus, von denen er so oft ins Wasser fiel, dass der Kapitän ihn den »großen Eistaucher« nannte. An Bord lernte Doyle das endlose Warten auf den Wal kennen, diskutierte über Philosophie und Religion, boxte mit Schiffskameraden und begeisterte sich für eine im Gurkenglas gehaltene Meeresschnecke – vor allem aber führte er ein Tagebuch, mit dem er das Fundament für sein späteres Schreiben legte. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Arthur Conan Doyle Taschenbuch Klappenbroschur 352 Seiten 13,5 x 20,6 cm 64-seitiger Bildteil ISBN: 978-3-442-71432-2

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reuleaux, Franz: Eine Reise quer durch Indien i...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Eine Reise quer durch Indien im Jahre 1881, Auflage: 1. Auflage von 2015 // Nachdruck, Autor: Reuleaux, Franz, Verlag: Literaricon Verlag UG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Indien // Historische Forschungsreisen u. Reisebericht // literarische Führer, Rubrik: Reiseberichte // Asien, Seiten: 288, Gewicht: 450 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Bonjour, la vie. Aufgeben gilt nicht - Frauen a...
Highlight
22,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine beeindruckend starke Frau auf Reisen in Neuseeland, Myanmar und in der Mongolei Marine ist 21 Jahre alt, als sie aus heiterem Himmel die Diagnose MS, Multiple Sklerose, erhält. Die Situation ist dringlich und obwohl sie über die Krankheit kaum etwas weiß, soll Marine eine Entscheidung über die Behandlung treffen. Marine erkennt: "Es ist meine Krankheit. Also muss ich in mir selbst eine Lösung suchen." Sie entscheidet sich einen Traum zu erfüllen und bricht zu einer großen Reise auf. In Neuseeland geht es ihr darum, ihren Körper wiederzuentdecken und ihn zu trainieren, um ihn gegen die Krankheit verteidigen zu können. In Myanmar möchte sie ihren Geist als schärfste Waffe gegen die Krankheit in der Meditation stärken. Und die Mongolei soll der Meilenstein sein, an dem sie ihre Seele treffen und ihre innere Mitte finden möchte. Ein ehrliches, Mut machendes und humorvolles Buch über die heilende Kraft des Reisens Sieben Monate ist Marine auf Reisen. Sie erlebt erstaunliche, tröstende und innige Begegnungen und eine intensive Verbindung mit der Natur. Sie überschreitet Grenzen, verlässt ihre Komfortzone und befreit sich von Ängsten, indem sie sie konfrontiert. Voller Kraft und neuer Ideen kehrt sie zurück. Und auch als ihre Krankheit einen neuen Schub nimmt, gelingt es ihr, die mentalen Kräfte abzurufen, die sie auf der Reise gewonnen hat. Erneut schafft sie die Wende im Kopf. Mit diesem bewegenden Buch spricht Marine jeden von uns an. Sie schreibt herrlich direkt und emotional, ehrlich, humorvoll und Mut machend. Ihre Botschaft: Vertraue dir selbst und glaube an deine Träume. Wenn ich das kann, kannst du es auch!

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Zimmer, Max: Unsere Reise durch Indien, Java un...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.08.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Unsere Reise durch Indien, Java und Ceylon im Jahre 1910, Autor: Zimmer, Max, Verlag: Literaricon Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Asien, Rubrik: Reiseberichte // Asien, Seiten: 272, Informationen: Paperback, Gewicht: 332 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Südkorea - 4....
Empfehlung
26,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs war Autor Joachim Rau wieder intensiv vor Ort unterwegs. So fehlt der Gyeongui Line Forest Park und der neu angelegte Grünstreifen Seoullo 7017 in Seoul ebenso wenig wie das ultramoderne iPark Museum of Art in Suwon oder die Art Platform in Incheon. Besonderen Wert hat der Autor auf zahlreiche neue, kleine und familiäre Restaurants und Unterkünfte gelegt, in denen man den südkoreanischen Alltag hautnah erlebt.. Einsame Klöster, weitläufige Nationalparks, raue Küsten und moderne Urbanität - das Bild Südkoreas ist bunt, abwechslungsreich und nicht zuletzt ein Schaulauf von über 4000 Jahren Geschichte. Von der Hauptstadt Seoul über das traditionelle Hahoe Folk Village bis zur Inselwelt im Hallyeo- Meeresnationalpark werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Joachim Rau ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die Salzfelder des Eilands Jeungdo oder den Seoraksan-Nationalpark. Viel Wissenswertes über Südkorea, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:600.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 42 Citypläne, Wander- und Routenkarten. Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des AutorsOrt für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit PreisangabenCitypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum TextWanderungen und andere Aktivtouren mit DetailkartenAusführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reuleaux, Franz: Eine Reise quer durch Indien i...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.08.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Eine Reise quer durch Indien im Jahre 1881, Autor: Reuleaux, Franz, Verlag: DOGMA, Sprache: Deutsch, Rubrik: Reiseberichte // Asien, Seiten: 312, Informationen: Paperback, Gewicht: 445 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Immer links der Atlantik - Reisen mit Kindern
Unser Tipp
28,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Als sein Sohn Tristan geboren wird, sucht der Fotograf und Vortragsreferent Marcus Haid einen Weg, entschleunigtes Reisen und Familienleben miteinander zu verbinden. Kurzerhand wird ein Bulli mit nur 50 PS und 80 km/h Höchstgeschwindigkeit gekauft, ein VW T2, original Westfalia-Ausführung mit luftgekühltem Motor, Baujahr 1979, und die kleine Familie bricht auf zu einer unvergesslichen Reise von Spanien bis zum Nordkap. Über 22.000 Kilometer legen sie in vier Monaten zurück. Sie besuchen Gibraltar, Andalusien, die Algarve, Lissabon und Porto, Galicien, die Costa Verde und San Sebastian, die Bretagne, Cornwall, Irland und Schottland, die Niederlande, Dänemark und schließlich Norwegen - acht Länder vom Mittelmeer bis jenseits des Polarkreises. Und immer links der Atlantik ... Begleitet von technischen Problemen und mit zwei Jahren Unterbrechung erreichen sie schließlich ihr Ziel. Von diesem gelebten Traum, dem Alltagsleben der Familie im Bulli, der unvergesslichen Reise mit zwei kleinen Kindern und den traumhaften Landschaften berichtet Haid in großartigen Bildern und kurzweiligen Texten.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reuleaux, Franz: Eine Reise Quer durch Indien i...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Eine Reise Quer durch Indien im Jahre 1881, Titelzusatz: Erinnerungsblätter, Autor: Reuleaux, Franz, Verlag: Classic-Library, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Asien, Rubrik: Reiseberichte // Asien, Seiten: 312, Informationen: Paperback, Gewicht: 452 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
MEINE WELTREISE NACH INDIEN - Historische Reise...
Topseller
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mark Twain konnte mit seinen Büchern ab dem Jahr 1863 den Grundstock für ein großes Vermögen legen. Seine erfolgreiche schriftstellerische Arbeit schien in einer nicht minder erfolgreichen verlegerischen Tätigkeit ihre Fortsetzung zu finden, verschaffte ihm doch die Biographie des Nordstaatengenerals und späteren amerikanischen Präsidenten Uysses S. Grant für damalige Verhältnisse schier astronomische Gewinne. Gut 30 Jahre sollte diese Glückssträhne andauern, die Twain zu hohem Ansehen verhalf. Zum finanziellen Desaster kam es jedoch im Jahr 1894, als er große Teile seines Vermögens sowie das Erbe seiner Frau in neue, technisch unausgereifte Satzmaschinen investierte. Twain machte binnen kurzer Zeit bankrott. Um seine Schulden abzutragen, begab er sich im Jahr 1895 auf Weltreise - bot ihm doch das britische Empire die Möglichkeit, in zahlreichen Ländern der Erde aus seinen Werken zu rezitieren. Man schätzte und verehrte Twain nach wie vor sehr, so dass er für seine Leseabende recht hohe Honorare vereinbaren konnte. Über diese unruhige Reise reflektierte Twain in einem Buch, das den amerikanischen Titel „Following the Equator“, also „Dem Äquator nach“ trägt und das er nicht zuletzt aus finanziellen Gründen bereits 1897 herausbrachte. Das Werk ist ein Beweis für Twains kritischironische Beobachtungsgabe. Zugleich tritter aber mit seinem charakteristischen Esprit dem Sosein von Gott und der Welt entgegen, um neben unzähligen witzigen Äußerungen mit Bonmots wie „Die Quelle des Humors ist nicht die Freude, sondern der Kummer“ oder „Die Wahrheit ist das Kostbarste, was wir besitzen. Wir sollten also sparsam mit ihr umgehen“ auch Einblicke in sein eigenes Seelenleben zu gewähren. In diesem Band werden Twains Reiseerlebnisse erstmals ungekürzt veröffentlicht.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Kollonitz, Gräfin Paula: Eine Reise nach Mexico...
37,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Eine Reise nach Mexico im Jahre 1864, Autor: Kollonitz, Gräfin Paula, Verlag: UNIKUM, Sprache: Deutsch, Rubrik: Reiseberichte // Reiseerzählungen, Seiten: 264, Informationen: Paperback, Gewicht: 315 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Out of office - Reisen auf dem Wasser
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Allein auf dem Atlantik - die Geschichte eines außergewöhnlichen Segelabenteuers Wer träumt nicht von Freiheit? Einmal alle Termine und Verpflichtungen sausen lassen und aus dem Alltagstrott ausbrechen? Dirk Mennewisch ist erfolgreicher Nachwuchs-Steuerberater und erklimmt zielstrebig die Karriereleiter. Doch als sich eine Lücke in seinem Lebenslauf auftut, beschließt er, die Zeit nicht mit noch mehr Berufserfahrung zu füllen, sondern etwas Außergewöhnliches zu wagen: Einmal Karibik und retour! Mit nur 600 Seemeilen Segelerfahrung startet Dirk Mennewisch das Abenteuer seines Lebens - und kehrt als versierter Einhandsegler zurück. Segeln statt Karriere: zur Nachahmung unbedingt empfohlen! flott, selbstironisch und unterhaltsam - ein besonderer Segel-Bericht Höhen und Tiefen eines Sabbatical auf See - eine wahre Geschichte Segel-Tour oder Tortur? Im Bürojob weiß man, was der Tag bringen wird. Bei einem Atlantiktörn hingegen ist nur eines sicher: Kein Tag verläuft wie der andere. Sehr ehrlich schreibt Dirk Mennewisch über die Ängste der vielen "ersten Male": allein Anlegen, Ablegen, Navigieren, lange Strecken segeln. Selbstironisch entdeckt er bisher unbekannte Seiten an sich selbst: den Skipper ohne Autorität, den unfähigen Smutje, den ahnungslose Maschinisten, die faule Crew. Er beschreibt aber auch die Freude an der Einsamkeit, zeichnet kleine Portraits von Inselbewohnern und originellen Skippern, die er in den Marinas trifft. Die Bilder von Häfen und der Yacht lassen die Segelreise für den Leser noch lebendiger werden. So entsteht ein unterhaltsamer, farbiger Erlebnisbericht eines Hochsee-Novizen, der mit einfachen Mitteln, Mut und einer Prise Unbekümmertheit die Reise seines Lebens machte. Am Schluss seines Buches gibt der Einhandsegler Lesern und potenziellen Nachahmern viele Tipps und ermutigt, das Abenteuer zu wagen: ein Jahr "Out of office".

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reuleaux, Franz: Eine Reise quer durch Indien i...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Eine Reise quer durch Indien im Jahre 1881, Autor: Reuleaux, Franz, Verlag: Vero Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Reiseberichte // Reiseerzählungen, Seiten: 312, Informationen: Paperback, Gewicht: 455 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Yucatan & ...
Aktuell
17,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Palmen wiegen sich am schneeweißen Karibik-Sandstrand, das türkisfarbene Meer lädt zum Baden oder Schnorcheln ein: Die kleine Isla Mujeres hat Autor Hans-Joachim Aubert schon vor vielen Jahren während seiner ersten Reise an die Küste der mexikanischen Halbinsel Yucatán verzaubert. Abseits des Touristentrubels lockt die "Insel der Frauen" noch heute Erholungssuchende mit Bilderbuchstränden. Als perfekter Urlaubsbegleiter zeigt das DuMont Reise-Taschenbuch Yucatán & Chiapas, was es im ehemaligen Maya-Reich sonst noch an Sehenswertem gibt. In der aktualisierten Auflage lädt der Autor ein, im neuen Museo Arte Popular de Yucatán in Mérida sich einmal genauer mit mexikanischer Volkskunst auseinanderzusetzen, bevor man sich eines der Souvenirs für zuhause aussucht. Ein Naturerlebnis der besonderen Art erlebt man bei einem Tauchgang mit bezaubernden Meereskreaturen wie dem vegetarischen Walhai. Innovativ und authentisch mexikanisch geht es in den zahlreichen neuen Restaurants zu, die dem Leser empfohlen wärmstens werden. Die zehn Entdeckungstouren erschließen einige Besonderheiten der Region, etwa auf der Route der Haciendas oder im Rahmen einer Tour zu den tief im Dschungel verborgenen Ruinen der Maya-Siedlung von Calakmul. Badeurlauber haben die Wahl zwischen dem trubeligen Stadtstrand von Cancún, dem ruhigen Beach von Tulum oder der Robinson-Einsamkeit auf der Insel Holbox. Eine rasche Orientierung ermöglichen dabei die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights von Yucatán und Chiapas, sowie 31 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten. Online-Updates und Extratipps des Autors erhalten die Leser als Gratisservice auf www.dumontreise.de/yucatan-chiapas.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Holtorf Otto - 899.592 Kilometer, 26 Jahre, Ein...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.12.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: 899.592 Kilometer, 26 Jahre, Eine Reise, Ein Auto, Autor: Holtorf, Gunther, Verlag: Riva Verlag, Co-Verlag: im FinanzBuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // afrika // alle kontinente // alle länder in europa // amerika // asien // auf eigene faust // außergewöhnliche reiseziele // australien // auto // auto geländewagen // auto reise // auto reisen // autos // backpack // backpacker ausrüstung // backpacker rucksack // backpacker thailand // backpacking tours // backpaker // benz // bevölkerung länder // bild // bildband // bildband fotografie // bilder // bilder asien // bilderbuch // bildschön // Biografie // buch // bücher // busch // coffee table // cruisen // dasweltauto // die ganze welt // die kontinente // die ländersammlerin // die welt // die welt auto // eine reise um die welt // einmal um die ganze welt // einmal um die welt // entdecken // erde // erlebnisreisen // europa // fahren // fahrt, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 206 S., Seiten: 206, Format: 2.3 x 30 x 22.7 cm, Gewicht: 1347 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Südeuropa - DuMont Reise-Taschenbuc...
Empfehlung
18,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Venedig - auf Inseln gebaut, von Kanälen durchzogen und mit grandiosem Prunk geschmückt - wird alljährlich von bis zu 30 Millionen Menschen aus aller Welt besucht. Zu welcher Jahreszeit die Gäste auch immer kommen, sie geraten unweigerlich ins Staunen. Der Autor Walter M. Weiss ist den Reizen dieses unvergleichlichen Stadtgefüges bereits seit vielen Jahren hoffnungslos verfallen. Neben all den großen und kleinen Sehenswürdigkeiten der "Serenissima" begeistern ihn immer wieder aufs Neue die vielen verborgenen Plätzchen, Gassen und Winkel abseits der Touristenströme, in denen sich nach wie vor das vergleichsweise stille, authentische Venedig erspüren lässt. Folgen Sie doch einfach seinen Touren und besuchen Sie seine ganz persönlichen Lieblingsorte. Und so erleben Sie Venedig mit dem DuMont Reise-Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Stadtviertel mit ihren Sehenswürdigkeiten und Museen sowie Tipps für Restaurants, Cafés, Einkaufen und Ausgehen Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen, aktiv in die Stadt eintauchen Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... Die Karten: 6 Citypläne, 11 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights Venedigs, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/venedig.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot